Kraftsteine

 

Ähnlich wie bei Tieren oder Pflanzen verwenden Schamanen auch Steine und Mineralien als Kraftlebewesen. Lebewesen deshalb, weil für sie alles lebt. Steine können demnach hören, sehen, sprechen und fühlen wie andere Lebewesen auch. Bei Kraftsteinen achtet der Schamane auf Eigenschaften wie Textur, Form, Stärke, Alter, Vorkommen und Farbe, die darauf hinweisen, wie mit den Steinen und Mineralien gearbeitet werden kann. Du findest deinen persönlichen Kraftstein, du lernst wie Edelsteine helfen und wie man mit Kristallen arbeitet. Nach diesem Modul wirst du in der Lage sein die Praxis der Geistigen Chriurgie anzuwenden. Ein unblutiger, operativer Eingriff, wobei keine Narben zurückbleiben. Und du kannst eine Heilsitzung mit den Kraftsteinen selbständig durchführen.

 

 

Anmeldung

 

 

  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square

©2015 Schamanismus für Mensch und Tiere